Herzlich Willkommen bei der Karateschule Fuji San Münster    

 

Haben Sie schon unseren kleinen Fuji-San-Film gesehen? Bitte hier klicken - und Sie erhalten einen Eindruck über das Training in den verschiedenen Gruppen bei uns!

Karate - Selbstverteidigung - Selbstbehauptung 

In der Karateschule Fuji San Münster wird die japanische Kampfkunst Karate unterrichtet. Wir lehren und trainieren die Stilrichtung Shotokan Karate. Die Trainer der Karateschule Fuji San Münster sind Schüler von DJKB Chief Instructor Shihan Hideo Ochi. Traditionelles Karate bedeutet für uns neben den technischen Kampfkunstelementen in erster Linie effektive Selbstverteidigung. 

Karatetraining ist sinnvoll für Menschen jeden Alters, aber je früher damit begonnen wird, desto positiver ist die Auswirkung auf die körperliche und geistige Entwicklung. Aus diesem Grund ist ein wichtiger Schwerpunkt der Karateschule Fuji San Münster das Training mit Kindern und Jugendlichen. Das Kinder Karate hat bei uns einen besonderen Stellenwert. Werteorientiertes Kampfkunsttraining wird kombiniert mit der Vermittlung der Grundlagen für eine lebenslange Fitness und Beweglichkeit. Respekt, Disziplin und Höflichkeit - antiquierte Begriffe? Bei uns nicht. Denn in der Karateschule Fuji San Münster werden diese Werte groß geschrieben - auch und besonders im Kinderkarate. Hier ein Video zum Thema Geistige Aspekte des Karate und Karate für Kinder und für ältere Menschen

Probetraining – Ein Probetraining ist jederzeit möglich! Bitte rufen Sie vorher an unter 0179 545 1228 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Mitgliedschaft – „Ein bisschen Karate“ gibt es nicht. Wenn Sie oder Ihr Kind Karate lernen möchten und Sie wünschen, dass sich dadurch Selbstvertrauen, Koordination und die Konzentrationsfähigkeit verbessern, dann ist es leicht nachvollziehbar, dass sich dies nicht innerhalb weniger Trainingseinheiten umsetzen lässt. Die Mitgliedschaft sollte daher langfristig angelegt werden, um nachhaltigen Erfolg zu zeigen. Wir wünschen uns von unseren Mitgliedern, dass sie regelmäßig zum Training erscheinen und sich abmelden, falls sie krank oder aus einem anderen wichtigen Grund verhindert sind.

Karateanzug – Unsere Karatekinder trainieren in einem einheitlichen Karateanzug. Warum ist das so? Ganz einfach: Durch eine einheitliche Bekleidung wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt! Wir haben ein möglichst schlichtes und preiswertes Modell des Karateanzugs ausgewählt. Wir machen den Kindern dadurch deutlich, dass es beim Kinder-Karate Training nicht um Äußerlichkeiten geht. 

Fortgeschrittene Karateka, die den Weg zu uns finden und bereits einen Karate-Gi besitzen, können selbstverständlich weiter in diesem trainieren. 

Eigenschutz, Deeskalations- und Gewaltschutztrainings sind ein weiterer, wichtiger Baustein für unser Karate-Konzept. Hier bieten wir neben unserem regulären Training besondere Seminare und Worshops für verschiedene Zielgruppen / Berufsgruppen an. Weitere Infos finden Sie unter Coaching mit Kick