Die schlauen Füchse – Karate für Kinder von sieben bis neun Jahre
Unsere Füchse sind schon sehr schlau, denn sie gehen bereits zur Schule! Die Gruppe wird unterrichtet durch Andrea Haeusler und Torsten Uhlemann, die als erfahrenes Trainerteam über die nötige Kompetenz im Umgang mit dieser Altersgruppe verfügen. Die Trainer werden unterstützt durch Co-Trainerin Franziska Haeusler, die dafür sorgt, dass alle Kinder die erforderliche Aufmerksamkeit erhalten.

Zahlreiche Studien haben erwiesen, dass regelmäßiges Karatetraining hilft, die Konzentrationsfähigkeit zu verbessern. Durch Karatetraining kann Ihr Kind dadurch seine schulischen Leistungen stabilisieren und verbessern. Konzentration, (Selbst-)Disziplin und respektvoller Umgang mit anderen Menschen – diese Fertigkeiten werden durch Karatetraining gefördert und sorgen dafür, dass Ihr Kind zu einem ausgeglichenen und zufriedenen Menschen heranwächst.

Die Kinder der Gruppe der schlauen Füchse verfügen im Regelfall bereits über grundmotorische Fähigkeiten. Wir helfen, diese zu festigen und auszubauen! Hierzu gibt es bereits für die Gruppe der schlauen Füchse wichtige Übungen zur Steigerung der Dehnfähigkeit und Kräftigung der Muskulatur. So beugen wir  Haltungsschäden bei Ihrem Kind vor. Durch Spielen, Toben und kontrolliertes Raufen lernen die Kinder, über welche Kräfte sie schon verfügen und welche Grenzen im respektvollen und fairen Miteinander zu beachten sind. Durch altersgerechte Situations- und Rollenspiele unterstützen wir Ihr Kind dabei, auf seine innere Stimme zu hören und kritische oder gefährliche Situationen vorbeugend richtig einzuschätzen und möglichst zu vermeiden. Disziplin und Respekt im Umgang miteinander werden Ihrem Kind helfen, in der Schule und anderen sozialen Gruppen Freunde zu finden und Freundschaften zu erhalten sowie Konflikte zu vermeiden.

In der Gruppe der schlauen Füchse erarbeiten wir ganz individuelle Sicherheitspläne und vertiefen sie durch stete Wiederholung. Ihr Kind lernt zudem erste Konzepte der Selbstverteidigung, die wir behutsam erarbeiten und vermitteln.

 

Sicherheitspläne

Unsere Sicherheitspläne sind ein Konzept für besondere Situationen – etwa, wenn sich Ihr Kind verlaufen oder wenn es Sie, seine Eltern, zum Beispiel im Gedränge eines Kaufhauses, verloren hat. Es gibt zahlreiche weitere Situationen, für die ein Sicherheitsplan erstellt werden kann. Unsere Sicherheitspläne schaffen Sicherheit und beugen Panik und kopflosem Verhalten vor. Wir üben regelmäßig und wiederholend mit Ihrem Kind, was es selbst als kleiner Mensch schon in speziellen Situationen unternehmen, wie es sich selber helfen oder wo es sich Hilfe holen kann. Wir hören genau hin und fragen nach, welche Situationen ihrem Kind Angst oder Sorgen bereiten und gehen individuell auf Ihr Kind ein. In praktischen Rollenspielen werden dann durch die Kinder selbst Lösungen erarbeitet und Strategien entwickelt. Wir sind immer wieder erfreut darüber, wie kreativ bereits kleinste Kinder sind! Das gemeinsame Erarbeiten der individuellen Sicherheitspläne führt dazu, dass die Kinder sehr schnell selber in der Lage sind, spontan und kreativ Lösungen für neue Situationen zu finden. 

Regelmäßig werden wir im Rahmen der Karate-Kinderkurse – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – auch besondere Exkursionen unternehmen und beispielsweise eine Polizeistation oder die Feuerwache besuchen.