Fuji-San-Film: Showcase

Fuji-San-Film: Dojo

Fuji-San-Film: Dojo Nachwuchstrainer


Fuji

Fuji Dayori Ausgabe 25 
(April 2021)
... zum PDF Download Bild anklicken (ca. 6 MB)
>> zum Archiv


Fuji Dayori Magazin

SICHER ZUR SCHULE !
29 Tipps und Hinweise für Eltern
... zum PDF Download Bild anklicken (ca. 2 MB)

Flyer_FujiSan_Kinder_2014

... zum Download Bild anklicken

... zum Download Bild anklicken

Aktuelles 


HINWEIS: FALLS IHR UNSERE INFO-MAILS VERMISST, schaut mal in Euren SPAM-Ordner :-)

Verschärfung der Corona-Lage in Münster - neue Regelungen ab Montag, 19.07.2021

Liebe Fujis, liebe Eltern,

wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, steuern wir allmählich in Münster hinsichtlich Corona wieder auf die Inzidenzstufe 1 zu. Keine Sorge - wir können bis auf weiteres weiter im Dojo trainieren. Allerdings gilt zur Vermeidung der Ausbreitung der Viruslage bei uns im Dojo ab kommendem Montag, 19.07.2021, die GGG-Regelung. Dies bedeutet, dass alle Trainierenden ab 7 Jahre und auch alle Trainer*innen
  • ein negatives Testergebnis vorzeigen müssen, das nicht älter ist als 48 Stunden oder
  • einen Impfnachweis vorlegen (Zweit- oder einmalige Impfung mindestens 2 Wochen her) oder
  • eine offizielle Genesen-Bescheinigung mitbringen (nicht älter als 6 Monate).
Ein Selbsttest reicht laut Auskunft des Sportamtsleiters leider nicht aus, sondern es muss ein offizieller Test (z. B. Apotheke oder offizielle Teststelle) sein. Wir hoffen, dass unter den aktuellen Bedingungen auch die Teststelle an der HoS bald wieder öffnet - wenn wir da Näheres wissen, sagen wir Euch Bescheid.
Das Negativ-Ergebnis muss den Trainer*innen beim Einlass in das Dojo ungefragt vorgezeigt werden. Alternativ kann die Impfbescheinigung oder die Genesen-Bescheinigung vorgezeigt werden. Im Umkehrschluss folgt: Wer keine Bescheinigung vorzeigen kann, muss wieder umkehren und kann nicht am Training teilnehmen oder im Dojo bleiben. 
Die Nachverfolgbarkeit regeln wir nach wie vor über die Doodle-Liste: Wer trainieren will, trägt sich bitte ein (bzw. Eltern tragen ihre Kinder ein) und bei kurzfristigen Absagen bitte wieder aus.
Befreit von all dem sind nach aktuellem Stand allderdings unsere kleinen Pandas bis zum 7. Geburtstag: Diese können einfach nach vorheriger Doodle-Erfassung zum Training kommen.
Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass wir bei Inzidenzzahlen im einstelligen Bereich unbeschwert trainieren könnten - aber die aktuelle Entwicklung sollte uns alle sehr achtsam agieren lassen. Wenn wir jetzt nachlässig sind, müssen vielleicht bald alle grade wieder lieb gewonnenen Aktivitäten wieder zurückgefahren werden. Und das wollen wir doch alle nicht, oder? https://www.karateschule-muenster.de/4b6b825a-5f3a-418f-b70f-c2e79d38a81e" alt="🙂" id="<43FD2057-04DB-4F5A-92B8-68F9266096A2>" class="Apple-web-attachment Singleton" style="border: 0px; opacity: 1;" apple-inline="yes" /> Also - lasst uns mir der unserem Karate-Do innewohnenden Disziplin durch diese schwere Zeit gehen und uns an alle Regeln halten. 
Bei Fragen meldet Euch gerne.
Gruß und Osu,
Andrea

 

25.08.2021, 19.00 - 20.30 Uhr - Training auf Landeskaderniveau mit Andreas Klein Sensei (5. Dan JKA-Karate, Trainer Stützpunkt NRW) - Teilnahme möglich ab 8. Kyu (Kinder bitte vorher Rücksprache mit den Trainer*innen) - Das Training ist für Fujis kostenlos, Gäste zahlen bitte 5 Euro Kostenumlage.

Veranstalter: Fuji San Keiko e. V., Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr, Veranstalter, Ausrichter, Trainer übernehmen keine Haftung.

 

Der 4. Teil des Selbstverteidigungs-Workshops "Rette sich, wer kann" findet nach der Corona-Pause statt! Wir werden dann mit einem zweistündigen Event die Workshop-Reihe abschließen!

 

08.09.2021, 20.00 Uhr Wer hat Angst vorm Bösen Mann? - Sexualisierte Gewalt gegen Kinder - Mythen, Fakten, Prävention - Fachvortrag mit anschließender Diskussionsrunde für Eltern, Erzieher*innen, Lehrkräfte und sonstige Interessierte. Im Rahmen des Corona-Hygiene-Konzepts erfolgt die Teilnahme nur bei vorheriger Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Teilnahmegebühr 10 Euro 

 

11.09.2021 Kata Lehrgang im Fuji San mit Landeskader-Trainer Andi Klein und Fuji San Cheftrainer Torsten Uhlemann

Trainingszeiten: 

12.15 – 13.15 Uhr                9. – 6. Kyu 

13.30 – 14.45 Uhr                5. Kyu – Dan

15.30– 16.30 Uhr                 9. – 6 Kyu

16.45 – 18.00 Uhr                5. Kyu – Dan

Lehrgangsgebühr: 20 Euro pro Person / bis einschl. 14 Jahre: 15 Euro

Für einen reibungslosen Ablauf benötigen wir eine Anmeldung per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Eurem Namen, Eurem Dojo und Eurer Graduierung. Nach Erhalt der Bestätigungsmail überweist Ihr bitte die Lehrgangsgebühr auf das Konto des Fuji San Keiko e. V. IBAN D52400501500034426072 Betreff: Kata-Lehrgang 2021. So  können wir unnötiges Schlangestehen an der Tageskasse verhindern.

Teilnahme nur mit aktuellem negativem Corona-Testergebnis (nicht älter als 48 Stunden); beim Betreten des Gebäudes ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen (wird beim Training abgelegt). 

Aus Hygieneschutzgründen müssen wir Euch bitten, für die eigene und ausreichende Verpflegung (Getränke und Snacks) selbst zu sorgen. Aufgrund möglicher behördlicher Anordnungen müssen wir uns im Zusammenhang mit dem Hygiene- und Coronaschutz weitere / zusätzliche entsprechende Auflagen u.ä. leider vorbehalten.

Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. 

Fragen und Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0179 545 1228

 

02.10.2021 Deutsche Meisterschaft und Instructor-Lehrgang in Bochum

 

30.10.2021 Passion und Perfektion - Lehrgang mit Michael Jarchau im Fuji San - Einzelheiten folgen zeitnah

 

13.11.2021 JKA Cup in Bottrop

 

03. - 04.12.2021 Risto Kiiskilä im Fuji San - Details zum Hygienekonzept und den Trainingszeiten folgen bei Gelegenheit

 

26. - 29.05.2022 Kata Special in Magdeburg

 

01. - 05.08.2022 Gasshuku in Meppen

 

18. - 21.05.2023 Kata Special in Wangen

31.07. - 04.08.2023 Gasshuku in Tamm

09.05. - 12.05.2024 Kata Special in Tauberbischofsheim

 

 weitere folgen ...

 

 

 

 

Anmeldeformular

Karateschule Fuji San Münster
im Fitnessstudio Hall of Sports
Nienkamp 54
48147 Münster

Inhaberin:
Andrea Haeusler

Technische Leitung:
Andrea Haeusler und Torsten Uhlemann

Telefon:
0(049) 179 545 1228

E-Mail:
karateschule-muenster@t-online.de
andreahaeusler@t-online.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.